So wirkt Pantoprazol:

Häufiges Sodbrennen wird immer öfter mit so genannten Protonenpumpenhemmern bzw. Protonenpumpeninhibitoren (PPI) behandelt.

Die Protonenpumpen in der Belegzelle der Magenschleimhaut wird blockiert.

Das Wirkprinzip von Pantoprazol ist einfach und setzt direkt an der Quelle der Beschwerden an. Es hemmt die Produktion überschüssiger Magensäure an den Protonenpumpen. Der Säurespiegel im Magen wird gesenkt, Beschwerden werden gelindert.

Pantoprazole wie PANTOZOL Control® sind seit 2009 rezeptfrei in Ihrer Apotheke erhältlich.

Bringt Sodbrennen unter Kontrolle.